Feedback

Duisburg365.de | Magazin für Duisburg. Online.

Der Bildhauer Jáchym Fleig im Gespräch im Kunstverein Duisburg am Weidenweg 10. Dort wird er am Freitag, 25.04.2014, 19:00 Uhr seine Ausstellung unter dem Titel: "Ausbluehen" eröffnen, die dann am 16.05.2014, 19:00 h mit einer Finissage endet.

Foto: Frank-M. Fischer

Ausbluehen - Gespraech mit dem Bildhauer Jáchym Fleig im Kunstverein Duisburg

Ausblühen - so lautet der Titel einer Ausstellung des Künstlers Jáchym Fleig, die am Freitag, 25.04.2014 um 19:00 Uhr im Kunstverein Duisburg am Weidenweg 10 eröffnet wird. Die Deckeninstallation in der Galerie des Hauses wird dann bis zum 16.05.2014 zu sehen sein. An diesem Tag endet die Präsentation ab 19:00 Uhr mit einem Künstlergespräch und der Übergabe einer Monografie.

Jáchym Fleig studierte in Stuttgart, London und Dresden Bildhauerei. Mit seinen Skulpturen antwortet der Künstler auf Situationen, die er in Aussenräumen, Innenräumen und städtischen Räumen vorfindet. So kam auch seine Intervention im Kunstverein Duisburg zustande.

Doch bevor wir uns die Arbeiten am Weidenweg 10 in einem weiteren Videobeitrag anschauen werden, sprachen wir zunächst mit Jáchym Fleig über die "Definitionen" von "Ausblühen", über "Stalaktiten", über seine Arbeit und einiges mehr.

Hören und sehen Sie das ausführliche Gespräch in unserem angefügten Videobeitrag.

Für alle mobilen Nutzer auch hier zu finden!


TAG: dufansn6892
Veröffentlicht am 24.04.2014 um 12:54 durch Von: Frank-M. Fischer in AUSGEHEN, DUISBURG, KULTUR, _Top-Meldung
Flash ist Pflicht!
Pfeil-Grafik
Avatar
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Empfehlung

Umfrage

Die Leitbildkampangne Ihre Ideen, unsere Stadt läuft seit April 2016