Feedback

Duisburg365.de | Magazin für Duisburg. Online.

Der Duisburger Weihnachtsmarkt wird am morgigen Donnerstag, 17. November 2016 um 17h an der Eisbahn eröffnet und wird dann bis zum 30. Dezember 2016 dauern.

Foto: Frank-M. Fischer

Morgen, 17.11.2016 startet der Duisburger Weihnachtsmarkt - Letzte Vorbereitungen

Am morgigen Donnerstag, 17. November 2016 startet der Duisburger Weihnachtsmarkt und wird dann bis zum 30. Dezember 2016 das Bild der Innenstadt mit seinen zahlreichen Kunsthandwerkerständen, Imbissbuden, Glühweinständen und vielem anderen mehr beherrschen. Von der Königstrasse bis rauf zur Münzstrasse/Ecke Beeckstrasse gibt es zahlreiches für die Besucherinnen und Besucher aus nah und fern zu entdecken.

Heute wurden die letzten Vorbereitungen für das grösste Open-Air-Event der Stadt getroffen und das haben wir uns einmal angeschaut. Mehr dazu sehen Sie in unserem angefügten Videobeitrag. 

Für alle mobilen Nutzer ist das Video auch hier zu finden!

Die offizielle Eröffnung findet Morgen, 17. November 2016 um 17:00 Uhr an der Eisbahn der Stadtwerke Duisburg AG statt.

Duisburger Weihnachtsmarkt 2016: Ein Lichtermeer in der Duisburger Innenstadt

Der Duisburger Weihnachtsmarkt kann wieder länger: 17.11. – 30.12.2016!

Die Fans und Liebhaber des Duisburger Weihnachtsmarktes dürfen sich freuen, denn am Donnerstag, 17. November 2016, hat das lange Warten endlich ein Ende. Dann startet unser Duisburger Weihnachtsmarktes in seine 39. Auflage. Und da es in den nunmehr letzten drei Jahren mit der Verlängerung über das Weihnachtsfest hinaus so gut funktioniert hat, findet Duisburgs längste und bedeutendste Open-Air-Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder bis zum 30. Dezember statt. Duisburg kann (natürlich) wieder länger!

Der Duisburger Weihnachtsmarkt: Gemütlich, urig, ein Erlebnis

Alljährlich verwandelt sich die Duisburger Innenstadt in ein stimmungsvolles, glitzerndes Lichtermeer mit unzähligen liebevoll dekorierten Holzhütten, die gemütliche Almhütte, festlich geschmückten Tannen und allerlei sonstigen Illuminationen. Der Duft von Zimt und Anis sowie von Reibekuchen und Spekulatius liegt in der Luft. Im Licht der Holzhütten findet man traditionelles Kunsthandwerk, originelle Geschenkartikel und weihnachtliche Dekorationen.
Die Verlängerung der Laufzeit – aus Innovation wird Tradition!

Auch in diesem Jahr findet der Duisburger Weihnachtsmarkt wieder bis zum 30. Dezember statt. Was in 2013 als Neuerung eingeführt wurde, entwickelte sich seitdem zu einem Erfolgsfall, der auch in diesem Jahr – zum vierten Male infolge – weiter praktiziert wird: die Verlängerung der Laufzeit des Weihnachtsmarktes.
Das Duisburg Kontor als Veranstalter gemeinsam mit seinen Händlern sowie den zahlreichen Unterstützern und Sponsoren wird auch in diesem Jahr die Strategie der Verlängerung des Veranstaltungszeitraumes über die Feiertage hinaus fortsetzen. Ebenso werden die veränderten Öffnungszeiten über die Feiertage beibehalten. Duisburg Kontor kommt dem Wunsch aller Beteiligten nach und öffnet den Weihnachtsmarkt am 26. Dezember wieder. Dafür bleiben die Hütten am Heiligen Abend und am 1. Weihnachtsfeiertag geschlossen.

Weiterentwicklung der weihnachtlichen Kampagne

Der Duisburger Weihnachtsmarkt, als größtes Open-Air-Event der Stadt mit insgesamt 42 Veranstaltungstagen, hat einen enormen Stellenwert in und für Duisburg und ist zudem ein Magnet für die Region. Dieser Veranstaltungsmagnet braucht natürlich eine sympathische Kampagne. Im Mittelpunkt der Kampagne der letzten Jahre stand der Weihnachtsmarkt selbst, der anhand einer Fotocollage in eine Glaskugel gezaubert wurde.

Diesen Ansatz greift Duisburg Kontor auch in diesem Jahr wieder auf und verändert das Motiv innerhalb der Kugel. Zu sehen sind in diesem Jahr unter anderem die Almhütte, die Glühweinpyramide und das Riesenrad. Praktisch umgesetzt wird die Kampagne auf diversen Plakaten, dem Veranstaltungsflyer, allen Anzeigenmotiven, im Internet und vielen weiteren Medien.

Relaunch der Winterwunderschneekugel – die sympathische Idee kommt an!

Mit der neu kreierten Kampagne ist es Duisburg Kontor in den vergangenen Jahren auch gelungen, dem Duisburger Weihnachtsmarkt-Fan den „Weihnachtsmarkt to go“ als Mitbringsel anzubieten: die Winterwunderschneekugel! Angepasst an das veränderte Kampagnenmotiv gibt es die Glaskugel mit Mini-Weihnachtsmarkt – das ideale Advents- und Wichtelgeschenk – seit Montag, 31. Oktober 2016, bei der Tourist Information, in der Galeria Kaufhof, im Knüllermarkt zum absoluten Vorzugspreis von 9,95 Euro (analog zum Vorjahr) zu kaufen. Während der Veranstaltungszeit wird sie zudem auf dem Weihnachtsmarkt erhältlich sein.

Mehr Informationen dazu gibt’s im Internet auf www.duisburger-weihnachtsmarkt.de und auf der Facebook-Fanseite vom Duisburger Weihnachtsmarkt.

Die Stadtwerke-Eislaufbahn und das Riesenrad: Winterlicher Spaß für die ganze Familie

Spaß für Jung und Alt gibt es an der Eislaufbahn der Stadtwerke Duisburg und auch das traditionelle Riesenrad sorgt immer wieder für glänzende Kinderaugen. Für Besucher aus dem In- und Ausland ist der alljährliche Ausflug zum Duisburger Weihnachtsmarkt nicht mehr wegzudenken. Spätestens beim abendlichen wärmenden Glühwein verspricht man wiederzukommen. Zeit bleibt dafür genug, denn der Duisburger Weihnachtsmarkt schließt erst am 30. Dezember. Duisburg kann (natürlich) wieder länger!

39. Duisburger Weihnachtsmarkt
Daten | Zahlen | Fakten
Veranstalter Duisburg Kontor GmbH
Veranstaltungszeitraum 17. November bis 30. Dezember 2016
Öffnungszeiten sonntags bis donnerstags von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr
freitags und samstags von 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Ausnahmen:
20.11.2016, Totensonntag, von 18 Uhr bis 21 Uhr
24.12.2016, Heiligabend, geschlossen
25.12.2016, 1. Weihnachtsfeiertag, geschlossen
26.12.2016, 2. Weihnachtsfeiertag, von 11 bis 22 Uhr
30.12.2016, Mittwoch, 11 Uhr bis 20 Uhr
Veranstaltungsfläche Duisburger Innenstadt (Königstraße, Kuhstraße, Düsseldorfer Straße, Münzplatz)
Eröffnung Donnerstag, 17. November 2016, ab 16:30 Uhr auf der Stadtwerke-Eislaufbahn (Kuhtor) mit Oberbürgermeister Sören Link
Partner Stadtwerke Duisburg
Wirtschaftsbetriebe Duisburg
Sparkasse Duisburg
City-Management Duisburg
Sinalco/Rheinfels Quelle
König Pilsener
Angebot Verkaufsstände mit:
 Kunsthandwerk
 Geschenkartikeln
 Getränken
 Imbissangeboten
 Süßwaren
Fahrgeschäfte


TAG: dufansn11867
Veröffentlicht am 16.11.2016 um 23:46 durch Von: Frank-M. Fischer in AUSGEHEN, DUISBURG, WIRTSCHAFT, _Top-Meldung
Flash ist Pflicht!
Pfeil-Grafik
Avatar
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Joerg Kraus im ruhrKUNSTort - HAUPTsache - Ein Gespraech

Wir hatten bereits über die Ausstellung des in Bonn lebenden Künstlers Jörg Kraus, die am vergangenen Samstag, 06.09.2014 im ruhrKUNSTort...

21.10.2012 MAXI-Musik Konzert in Duisburg Ruhrort mit 2 Bach Solo-Cellosuiten

Am Sonntag, 21.10.2012, 17:00 Uhr setzt der Kreativkreis Duisburg-Ruhrort seine beliebte Reihe der MAXI-Musik Konzerte in der St....

Drei Konzerte Anfang Mai im Lokal Harmonie in Ruhrort

Vom kommenden Sonntag, 03. Mai 2015 bis zum darauffolgenden Sonntag, 10. Mai 2015 finden im Lokal Hamonie in Duisburg Ruhrort gleich drei...

zum Archiv ->

Empfehlung

Umfrage

Die Leitbildkampangne Ihre Ideen, unsere Stadt läuft seit April 2016