Feedback

Duisburg365.de | Magazin für Duisburg. Online.

Der TARGOBANK Run am kommenden Donnerstag, 25.08.2016 verursacht zwischen 16:00 und 24:00 Uhr zahlreiche Busumleitungen der DVG in der Duisburger Innenstadt.

Foto: Frank-M. Fischer

DVG Umleitungen am 25.08.2016 wg. TARGOBANK Run

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft, DVG weist darauf hin, dass am kommenden Donnerstag, 25. August 2016 wegen des TARGOBANK Runs in der Innenstadt in der Zeit zwischen 16:00 und 24:00 Uhr zeitweise Umleitungen und Sperrungen des Linienbusverkehr beeinflussen werden.

Firmenlauf: Vorrang für Läufer wirkt sich auf den Fahrplan der DVG aus

Am kommenden Donnerstag, 25. August 2016, steht die Duisburger Innenstadt wieder im Zeichen des Firmenlaufs. Um den Teilnehmern einen sicheren Laufweg zu gewährleisten, sind am Veranstaltungstag zwischen 16 und 24 Uhr zeitweise Umleitungen und Sperrungen innerstädtischer Durchgangsstraßen notwendig. Da die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) auch von diesen Maßnahmen betroffen ist, kommt es zu verkehrsbedingten Einschränkungen und zu Haltestellenverlegungen.

Betroffene Linien:
921, 923, 924, 926, 928, 929, 933, 934, 939, 944, SB10, SB30

Haltestellenverlegungen:
Von 16 Uhr bis Betriebsende
·        „Stapeltor“ (Linie 934), beide Fahrtrichtungen, ab 16 Uhr bis Betriebsende, in den Philosophenweg.

Von 18:30 bis circa 19:45 Uhr
·        „Innenhafen“ (Linie 934), beide Fahrtrichtungen, in die Max-Peters-Straße,

Von 18:30 bis circa 20:15 Uhr
·        „Tonhallenstraße“/„Lehmbruck Museum“ (Linien 921, 923, 924, 926, 928, 929, 933, 944, SB10 und SB30), Fahrtrichtung Moers, Kaldenhausen Krölls, Birkenstraße, Bruchstraße, Venlo, Neuenkamp, Wolfssee, Geldern, in die Mercatorstraße zwischen Gallenkampstraße und Güntherstraße,
·        „Friedrich-Wilhelm-Platz“/„<wbr></wbr>Marientor“ (Linien 923, 926, 928, 929, 933, SB10 und SB30), Fahrtrichtung Kaldenhausen Krölls, Birkenstraße, Bruchstraße, Venlo, Neuenkamp, Vluyn, in die Plessingstraße vor die Einmündung Steinsche Gasse,
·        „Schwanentor“ (Linie 929 ), Fahrtrichtung Moers, zur Haltestelle „Schifferstraße“ der Linie 933 in die Schifferstraße,
·        „Schwanentor“/„<wbr></wbr>Schifferstraße“ (Linie 933), Fahrtrichtung Neuenkamp, in die Essenberger Straße zur Haltestelle „Sperrschleuse“

Darüber hinaus führt die vollständige Sperrung der Landfermannstraße im Start- und Zielbereich des Firmenlaufs zwischen 16 und 24 Uhr dazu, dass die Busse der Linie 934 die Haltestellen „Stadttheater“ und „Schäferturm“ bis Betriebsende, und die Haltestellen „Stapeltor“, „Hansegracht“ und „Holzhafen“ zwischen 18:30 und 19:45 Uhr nicht anfahren können. Gleiches gilt für die Haltestellen „Stapeltor“, „Kuhtor“, „Friedrich-Wilhelm-Platz“, „Lehmbruck-Museum“ und „Tonhallenstraße“ (Linie 939) zwischen 18:30 und 20:15 Uhr.

Verkehrsinformationen zu Bus und Bahn gibt es im Internet unter www.dvg-duisburg.de und bei der DVG-Telefonhotline unter der Rufnummer 0203 60 44 555. Aktuelle Informationen finden Sie auch in den sozialen Medien bei Facebook unter facebook.de/dvgduisburg oder bei Twitter unter twitter.com/dvg_verkehr.


TAG: dufansn11733
Veröffentlicht am 23.08.2016 um 08:55 durch Von: Frank-M. Fischer in DUISBURG, SPORT, WIRTSCHAFT, _Top-Meldung
Pfeil-Grafik
Avatar
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Farbe - noch ein Rundgang durch die Ausstellung im KunstRaum Duisburg

Bis Oktober 2017 kann die am vergangenen Mittwoch, 17. Mai 2017 im KunstRaum der Zahnarztpraxis Dr. Manhardt Barthelmie im MercatorHaus an...

Rebeccas Lieblingsstück in der Sammlung Koehler-Osbahr im KSM Duisburg

Rebecca ist eine weitere Schülerin der Globus Gesamtschule in Duisburg, die zusammen mit Mitschülern und dem Museumsführer Frank Switala in...

Cans Lieblingsstück in der Sammlung Koehler Osbahr im KSM Duisburg

Weiter geht es mit unserer Vorstellung der Reihe "Schüler führen Schüler" in der Sammlung Köhler-Osbahr der Köhler Osbahr...

zum Archiv ->

Empfehlung

Umfrage

Die Leitbildkampangne Ihre Ideen, unsere Stadt läuft seit April 2016