Feedback

Duisburg365.de | Magazin für Duisburg. Online.

Radio Duisburg Chefredakteur Markus Augustiniak freut sich, jetzt auch eine App für Apple User und eine mobile Website für Nutzer anderer Smartphones anzubieten und damit den Sender von unterwegs aus übertragbar zu machen.

Foto: Frank-M. Fischer

Radio Duisburg bietet jetzt auch eine App fürs IPhone

Der Duisburger Lokalradio Sender Radio Duisburg hat nun sein multimediales Angebot erweitert und bietet für alle Besitzer eines I-Phones, IPads oder IPod touch eine kostenlose App an, mit der es kein Problem ist, auch Mobil die Angebote von Radio Duisburg verfolgen zu können. Aber auch die Besitzer anderer Smartphones können mobil auf ihren Duisburger Lokalsender zugreifen über die mobile Website: m.radioduisburg.de:

Radio Duisburg auf dem iPhone

Die Hörer von Radio Duisburg müssen auch unterwegs nicht mehr auf ihr Lokalradio verzichten. Ab sofort gibt es die erste iPhone-App des Senders.

In dem kleinen Programm für Apple iPhone, iPad oder iPod touch gibt es immer aktuell die Lokalnachrichten aus Duisburg zum Nachlesen und Nachhören. Außerdem bietet die App den gewohnten Verkehrsservice mit allen Staus und Störungen aus dem Ruhrgebiet sowie die Blitzerstandorte im Sendegebiet. Die Hörer haben über die App auch die Möglichkeit Blitzer direkt ins Sendestudio zu schicken. Abgerundet wird das Angebot mit dem Livestream des Programms, dem MSV-Podcast und Angeboten aus der RadioSparBox.

Die neue Radio Duisburg iPhone-App gibt es ab sofort als kostenlosen Download im Apple App-Store. Alle Informationen dazu finden Sie auf radioduisburg.de. Nutzer anderer Handytypen müssen unterwegs ebenfalls nicht auf ihr Lieblingsradio verzichten. Für sie gibt es eine mobile Webseite unter m.radioduisburg.de.


TAG: dufansn4018
Veröffentlicht am 09.05.2012 um 15:21 durch Von: Frank-M. Fischer in DUISBURG, WIRTSCHAFT, _Top-Meldung
Pfeil-Grafik
Avatar
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Loss - Antony Gormley bis 18.01.2015 im LehmbruckMuseum

Die singuläre Skulptur "LOSS" des Künstlers Antony Gormley ist ab heute, Samstag, 22.11.2014 im LehmbruckMuseum Duisburg in der...

Rundgang am Eroeffnungstag des 37. Duisburger Weihnachtsmarkts

Am 20. November 2014 wurde, wie berichtet, der 37. Duisburger Weihnachtsmarkt in der Duisburger Innenstadt zwischen Königstrasse, Kuhtor...

Der 37. Duisburger Weihnachtsmarkt ist eroeffnet - Impressionen

Am heutigen Donnerstag, 20.11.2014 wurde auf der Eisbahn "Engergy on Ice" der Stadtwerke Duisburg am Kuhtor der 37. Duisburger...

zum Archiv ->

Empfehlung

Umfrage

Steigen die Füchse Duisburg in die DEL 2 auf?