Feedback

Duisburg365.de | Magazin für Duisburg. Online.

Suche nach News-Beiträgen

Zebratag im Zoo Duisburg

Samstag, der 16. Mai 2015 Am Sonntag, 17.05.2015 ist von 11:00 - 16:00 Uhr Zebratag im Zoo Duisburg. Es gilt, den Aufstieg in die 2. Liga zu feiern.

Am morgigen Sonntag, 17. Mai 2015 wird der Aufstieg der Zebras in die 2. Fussball-Bundesliga auch im Zoo Duisburg beim Zebratag kräftig gefeiert. Der Zoo Duisburg am Kaiserberg lädt alle Zebrafans in der Zeit zwischen 11:00 und 16:00 Uhr ein, mitzufeiern. Zebratag im Zoo Duisburg Nach einem erfolgreichen 37. Spieltag laden die Zebras am Sonntag alle Fans...[mehr]

MSV - Frauenbundesligist steigt ab 12.01.2015 wieder ins Training ein

Sonntag, der 11. Januar 2015 Der Frauenfussball-Bundesligist steigt am Montag, 12.01.2015 wieder ins Training ein.

Der Frauenfussball-Bundesligist MSV Duisburg steigt am kommenden Montag, 12. Januar 2015 wieder ins Training ein. Der Tabellenvorletzte beginnt dann mit den Vorbereitungen auf den 14. Spieltag am 14.02.2015. Im ersten Spiel des Jahres geht es zum SC Freiburg. MSV-Frauen-Bundesligateam nimmt Vorbereitung auf Das Frauen-Bundesligateam des MSV Duisburg nimmt...[mehr]

Weihnachtsfeier der zebrakids in der MSV Arena

Montag, der 22. Dezember 2014 Bei der Weihnachtsfeier des zebrakids e.V. wurden am 17.12.2014 in der SchauinslandReisenArena Geschenke an sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche aus der Weihnachtswunschbaumaktion verteilt.

Am vergangenen Mittwoch, 17.12.2014 fand in der Schauinsland Reisen Arena des MSV Duisburg die grosse Weihnachtsfeier des zebrakids e.V. statt. Der geimeinnützige Verein zebrakids e.V. kümmert sich seit Jahren um sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche und ermöglicht diesen den Besuch von Spielen des MSV Duisburg. Einmal im Jahr wird in der Arena ein...[mehr]

U20 Weltmeisterin Meike Kaemper beim MSV Spiel empfangen

Mittwoch, der 27. August 2014 3 Tage nach dem Gewinn der U20 Weltmeisterschaft und der Auszeichnung als beste Torhüterin des Turniers, wurde Meike Kämper (re) vom MSV Duisburg in der Schauinslandreisen Arena beim Spiel der Männer gegen Bielefeld empfangen. Neben ihr Teamkollegin Jennifer Oster.

Nur drei Tage nach dem Gewinn der U20 Frauenfussball-Weltmeisterschaft in Kanada kam die Torhüterin des MSV Duisburg zum Spiel der Männermannschaft in der 3. Liga gegen Arminia Bielefeld in die Schauinsland Reisen Arena, um dort von den Zuschauern begeistert empfangen zu werden. Neben dem Gewinn der U20 Weltmeisterschaft, gelang es Kämper ebenfalls, wie...[mehr]

MSV Duisburg Frauen - Trainingsauftakt beim Bundesligisten am 07.07.2014

Dienstag, der 15. Juli 2014 Sehen Sie einige Impressionen vom Trainingsauftakt des Frauenfussball-Bundesligisten MSV Duisburg vom 07.07.2014.

Am 07.07,2014, also vor einer Woche, stand bei den Frauen des MSV Duisburg auf der Sportanlage an der Mündelheimer Strasse der Trainingsauftakt des Frauenfussball-Bundesligisten für die Spielzeit 2014/15 auf dem Programm. Die neue Trainerin Inka Grings hatte zur ersten Übungseinheit gebeten, an der bereits alle Neuzugänge des Vereins teilnahmen. In der...[mehr]

Die Zweite des FCR 01 Duisburg startet zu Hause gegen Werder Bremen in die Saison

Dienstag, der 23. August 2011 Die zweite Mannschaft des FCR 01 Duisburg präsentierte sich heute, 23.08.2011 den Fotografen, bevor es am kommenden Sonntag, 28.08.2011 um 14:00 Uhr mit dem ersten Heimspiel in der 2. Frauenfussball Bundesliga gegen den SV Werder Bremen in die neue Saison geht.

Sicher, das bestimmende Thema auf der Platzanlage des FCR 2001 Duisburg an der Mündelheimer Straße 123-125 in Duisburg Huckingen war am heutigen Dienstag immer noch der Weggang von Stürmerstar Inka Grings Da schießt so manche Spekulation ins Kraut und auch schon diverse "Verschwörungstheorien" werden gehandelt. Doch sei es wie es sei, die...[mehr]

FCR siegt mit Mühe - Inka Grings verlässt die Löwinnen

Dienstag, der 23. August 2011 Inka Grings verlässt die Duisburger Löwinnen mit dem Ziel sich einem Verein im Ausland anzuschließen. Der Auftaktsieg des FCR gegen Leipzig war hart erkämpft, aber geriet zur Nebensache.

Der knappe 2:1 (0:1) Sieg der Duisburger Löwinnen gegen den Aufsteiger aus Leipzig war ein hartes Stück Arbeit und sicherlich alles andere als eine Glanzleistung zu Beginn der neuen Spielzeit in der Frauenfussball Bundesliga. Dies war auch die Ansicht von Cheftrainer Marco Ketelaer die er nach der Partie unumwunden von sich gab: "Es war keine gute...[mehr]

Kozue Ando zum WM Titel für Japan und den Aussichten des FCR 01 Duisburg

Mittwoch, der 10. August 2011 Die japanische Frauenfussballweltmeisterin Kozue Ando wurde gestern zusammen mit den deutschen Nationalspielerinnen im Rathaus Duisburg empfangen.

Am gestrigen Dienstag, 09.08.2011 wurde die japanische Fussball-Weltmeisterin in Reihen des FCR 01 Duisburg, Kozue Ando zusammen mit den deutschen Fussballnationalspielerinnen der Duisburger Löwinnen, Alexandra Popp, Inka Grings, Annike Krahn und Simone Laudehr (es fehlte urlaubsbedingt Linda Bresonik) im Rathaus der Stadt Duisburg am Burgplatz von...[mehr]

Sparkasse Duisburg verabschiedet Nationalspielerinnen des FCR zur Heim-WM

Mittwoch, der 04. Mai 2011 6 der insgesamt 7 Nationalspielerinnen der Deutschen Frauenfussball Nationalmannschaft wurden heute, Mittwoch, 04.05.2011 von der SParkasse Duisburg, dem Hauptsponsor ihres Vereins, dem FCR Duisburg zur Weltmeisterschaft im Heimatland verabschiedet. Annike Krahn, Simone Laudehr, Uschi Holl, Linda Bresonik, Sonja Fuss und Alexandra Popp umrahmen den Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Duisburg, Hans Werner Tomalak.

Sechs der insgesamt 7 Frauenfussball Nationalspielerinnen des FCR 01 Duisburg waren am heutigen Mittwoch, 04.05.2011 zur Hauptfiliale ihres Hauptsponsors, der Sparkasse Duisburg an der Königstrasse gekommen, um sich in einer kleinen Feierstunde in Richtung Frauenfussball Weltmeisterschaft im Heimatland zu verabschieden. Annike Krahn, Simone Laudehr, Uschi...[mehr]

FCR morgen, Mi., 23.03.2011 um 15:00 Uhr in der Champions League vs Everton

Dienstag, der 22. März 2011 Alex Popp, die zweifache Torschützin aus dem Hinspiel gegen Everton, Alex Popp vom FCR 01 Duisburg muss wegen der .2 gelbe Karte im laufenden Wettbewerb pausieren.

Die Voraussetzungen nach dem 3:1 Hinspielsieg in Liverpool gegen Everton sind für das Team des FCR 01 Duisburg hervorragend, um sich am morgigen Mittwoch, 23.03.2011 ab 15:00 Uhr im PCC Stadion in Duisburg Homberg zum dritten Mal in Folge für das Halbfinale der europäischen Champions League zu qualifizieren. Zwar können Luisa Wensing krankheitsbedingt und...[mehr]

FCR 01 Duisburg Do.,17.03.2011 in der Champions League gegen Everton

Dienstag, der 15. März 2011 Der FCR 01 Duisburg spielt am kommenden Do., 17.03.2011 im Hiinspiel des Viertelfinales der Champions League gegen Everton.

Morgen startet die Mannschaft des FCR 01 Duisburg um 10:00 Uhr ab Düsseldorf in Richtung Liverpool, wo es am Donnerstag, 17.03.2011 gegen Everton um das Erreichen der Vorschlussrunde in der Champions League geht. Nach dem unerwarteten Ausscheiden im DFB Pokal gegen den FC Bayern München und das schwache Abschneiden in der Frauenfussball-Bundesliga nur auf...[mehr]

FCR 01 Duisburg kommt in Jena über ein mageres 2:2 Unentschieden nicht hinaus

Montag, der 07. März 2011 Alex Popp sicherte in der 81. Spielminute wenigstens noch ein Unentschieden für den FCR 01 Duisburg beim USV Jena.

Kaum zu glauben, aber dennoch wahr, der FCR 01 Duisburg kommt vom USV Jena mit einem 2:2 Unentschieden zurück und selbst das musste noch hart erkämpft werden, führten die Thüringerinnen doch bereits mit 2:0. Die Jenaer Spielerin Genoveva Anoma war es, die bereits in der 7. Spielminute die 1:0 Führung für ihr Team erzielte. Damit gelang ihr in drei Jahren...[mehr]

FCR 01 Duisburg siegt 2:1 vs. Wolfsburg und verteilt nichtssagende Presseerklärung zum Trainer-Rausschmiss

Sonntag, der 20. Februar 2011 Die "beurlaubte" FCR 01 Duisburg Cheftrainerin Martina Voss-Tecklenburg war beim heutigen Spiel gegen den VfL Wolfsburg im Stadion dabei und nahm auch als Zuhörerin an der anschließenden PK teil.

Das Sportliche interessierte am heutigen Sonntag, 20.02.2011 im PCC Stadion im Spiel der Frauenfussball Bundesliga zwischen dem FCR 01 Duisburg und dem VfL Wolfsburg nur am Rande. Dennoch zeigte die Mannschaft einmal mehr Charakter, wie auch die geschasste Ex-Cheftrainerin Martina Voss-Tecklenburg sagte, indem sie das Spiel mit 2:1 (1:0) gewann und auch...[mehr]

FCR 01 Duisburg siegt mit 2:0 gegen den SC Bad Neuenahr

Samstag, der 12. Februar 2011 Beim 2:0 Sieg des FCR 01 Duisburg in der Frauenfussball Bundesliga gegen den SC Bad Neuenahr war Inka Grings wieder zweifach erfolgreich.

In der Frauenfussball Bundesliga besiegte der FCR 01 Duisburg in einem kampfbetonten Spiel die Mannschaft des SC Bad Neuenahr mit 2:0 (1:0). Die beiden Treffer gingen dabei erneut auf das Konto der Goalgetterin vom Dienst, Inka Grings. Bereits nach 2 Minuten gelang es der Kapitänin des FCR 01 Duisburg den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen....[mehr]

FCR scheitert mit 0:3 im DFB Pokal und kann innerhalb weniger Tage 2 Titelchancen begraben

Mittwoch, der 09. Februar 2011 Der FCR 01 Duisburg schied mit einer 3:0 Niederlage bei Bayern München im Viertelfinale des DFB Pokals aus. Annemieke Kiesel erlitt bei einem Zweikampf einen Nasenbeinbruch.

0:3 (0:0) lautete das Ergebnis des FCR 01 Duisburg am heutigen Mittwoch, 09.02.2011 im DFB Viertelfinalspiel beim FC Bayern München. Damit ist der Titelverteidiger aus dem Wettbewerb ausgeschieden. In der ersten Hälfte gab es ein ausgeglichenes Spiel beider Teams mit CHancen auf beiden Seiten, die allerdings nicht genutzt werden konnten, so dass das 0:0...[mehr]

FCR 01 Duisburg verliert unglücklich in Potsdam - Meisterschaft in weiter Ferne

Sonntag, der 06. Februar 2011 Martina Voss-Tecklenburg haderte bei der heutigen Niederlage im Spitzenspiel gegen Turbine Potsdam ein wenig mit der eigenen Chancenverwertung speziell in Hälfte eins.

1:0 (0:0) lautete am Ende das Ergebnis für die Turbinen aus Potsdam im Meisterschaftsspiel der Frauenfussball Bundesliga gegen den FCR 01 Duisburg am heutigen Sonntag, 06.02.2011, der damit voraussichtlich seine Meisterschaftsambitionen für diese Spielzeit vorzeitig an den Nagel hängen kann. Doch es war verdammt knapp in diesem Spitzenspiel, das seinen...[mehr]

FCR 01 Duisburg schiebt sich durch Sieg in Frankfurt wieder ganz nah an die Tabellenspitze

Sonntag, der 30. Januar 2011 FCR Kapitänin Inka Grings sorgte mit ihrem 20. Treffer in der laufenden Saison der Frauenfussball Bundesliga im Spiel des FCR 01 Duisburg gegen den FFC Frankfurt, am Samstag, 29.01.2011 für den Sieg der Duisburger Löwinnen.

Die Woche der Wahrheit mit den 2 Spitzenbegegnungen in der Frauenfussball-Bundesliga gegen Frankfurt und Potsdam und dem DFB Pokalspiel gegen Bayern München hat für den FCR 01 Duisburg begonnen und da gelang den Duisburger Löwinnen im Spitzenspiel beim 1. FFC Frankfurt gleich ein Auftakt nach Maß. Im ersten Pflichtspiel des Jahres siegten die Spielerinnen...[mehr]

FCR 01 Duisburg siegt beim 1. Hallenmasters in Leverkusen

Sonntag, der 09. Januar 2011 Beim ersten Hallenmasters in Leverkusen konnte der FCR 01 Duisburg ungeschlagen den Titel gewinnen.

Zum ersten Mal wurde in Leverkusen das Hallenmasters im Frauenfussball ausgetragen und das war -wie berichtet- hochkarätig besetzt. Das Team der Duisburger Löwinnen -natürlich als Favorit im Vorfeld gehandelt- konnte seiner Rolle gerecht werden und den Turniersieg unter Dach und Fach bringen. Dabei konnte die Goalgetterin vom Dienst, Inka Grings mal wieder...[mehr]

FCR 01 Duisburg siegt 5:1 beim HSV. Fünf verschiedene Torschützinnen bei den Löwinnen

Sonntag, der 21. November 2010 Die japanische Nationalspielerin Kozue Ando machte ein tolles Spiel für den FCR gegen den HSV und erzielte einen Treffer.

Mit der wohl bisher besten Leistung in einem Bundesliga-Spiel in der laufenden Spielzeit siegte der FCR 01 Duisburg in Hamburg beim HSV mit 5:1 (2:0) und konnte dank des Frankfurter 4:1 Sieges gegen Meister und Champions League Sieger Potsdam den Abstand zu Potsdam auf 2 Punkte verkürzen. Der Abstand zum neuen Tabellenführer den 1.FFC Frankfurt ist mit 4...[mehr]

FCR 01 Duisburg siegt im nachgeholten Lokalderby mit 3:1 (0:1) gegen Essen Schönebeck

Mittwoch, der 17. November 2010 Mandy Islacker hatte allen Grund zum Jubel, wurde sie doch nach ihrer Einwechslung in der 64.  Minute im Spiel des FCR 01 Duisburg gegen die SG Essen Schönebeck durch ihre Treffer in der 67. und 70. Minute zur Matchwinnerin.

Mandy Islacker wird nach ihrer Einwechslung in der 64. Minute durch ihre beiden Treffer zum 2:1 (67.) und zum 3:1 Endstand (70.) zur Matchwinnerin für den FCR.[mehr]

defiDU viel Herz für Duisburg

Donnerstag, der 11. November 2010

„defiDU“ – das setzt sich zusammen aus „defi“, kurz für Laiendefibrillator, und „DU“ für Duisburg. Unter diesem Aktionsnamen hat die Stadtwerke Duisburg AG gemeinsam mit Partnern eine einmalige Initiative ins Leben gerufen: Ziel ist es, in ganz Duisburg ein dichtes Netz von öffentlichen Defibrillatoren entstehen zu lassen, denn mit diesen kleinen Geräten...[mehr]

FCR 01 Duisburg mit 5:1 über Wolfsburg im DFB Pokal 1/4 Finale

Sonntag, der 24. Oktober 2010 Inka Grings traf fünf Mal für den FCR 01 Duisburg beim 5:1 Sieg gegen den VfL Wolfsburg im Achtelfinale des DFB Pokals.

Der FCR 01 Duisburg hat sich mit einem deutlichen 5:1 (2:0) Sieg beim VfL Wolfsburg für das Viertelfinale des DFB Pokals qualifiziert. Dabei erzielte Inka Grings nicht nur alle 5 Tore für die Titelverteidigerinnen aus Duisburg sondern darüber hinaus sogar einen lupenreinen Hattrick in der 2. Halbzeit. Es ist gerade einmal zwei Wochen her, als die...[mehr]

FCR 01 Duisburg siegt in Frauenfussball Bundesliga knapp mit 1:0 vs Jena

Sonntag, der 17. Oktober 2010 Nur mit dem Minimalresultat von 1:0 konnte der FCR 01 Duisburg die Gegnerinnen aus Jena besiegen.

Frauenfussball - Bundesliga, 10. Spieltag, FCR 01 Duisburg - USV Jena 1:0(0:0) Dieses Ergebnis vom heutigen Spieltag der Frauenfussball Bundesliga zwischen dem FCR 01 Duisburg und dem USV Jena, gab es bereits vor einigen Monaten beim DFB Pokalsieg der Löwinnen in Köln, auch da war es das Ergebnis eines ziemlich verkrampften Spiels. Dennoch verdienter...[mehr]

FCR 01 Duisburg qualifiziert sich souverän für das CL Achtelfinale

Mittwoch, der 13. Oktober 2010 Inka Grings erzielte 4 der 6 Treffer im heutigen CL Spiel gegen Almaty aus Kasachstan. Darunter ein lupenreiner Hattrick in den Minuten 71, 75 und 78.

Mit 6:0 (1:0) gegen Almaty gelang es dem FCR 01 Duisburg in der Runde der letzten 32 Mannschaften den Schritt ins Achtelfinale der UEFA Women´s Champions League gegen den Vertreter aus Kasachstan zu gehen. Bereits das Hinspiel hatten die Spielerinnen von Cheftrainerin Martina Voss-Tecklenburg locker mit 5:0 für sich entscheiden können. Die Partie im...[mehr]

FCR 01 Duisburg nur mit 2:2 Unentschieden gegen den HSV

Sonntag, der 29. August 2010 Nur ein 2:2 Unentschieden gab es für die Truppe von Martina Voss-Tecklenburg am heutigen Sonntag, 29.08.2010 im PCC Stadion. Damit verspielte der FCR gegen den HSV die Tabellenführung in der Frauenfussball Bundesliga.

Mit einem 2:2 (1:2) Unentschieden trennte sich der FCR 2001 Duisburg am heutigen Sonntag von einem überraschend stark aufspielenden Hamburger SV. Laudehr mit 1:0 Führung, aber dann 1:2 zur Halbzeit Zwar hatte Nationalspielerin Simone Laudehr in der 32. Minute den Treffer zum 1:0 für die Löwinnen erzielt doch bereits zwei Minuten später anworteten die...[mehr]